Startseite News & Stories Vierter MarkenSlam des Marketing Club Hamburg: Finalisten stehen fest

Vierter MarkenSlam des Marketing Club Hamburg: Finalisten stehen fest

von SolopreneurRATGEBER

Die fünf Finalisten des vierten MarkenSlam stehen fest. Die Start-Ups Forest Gum, pets ahoi, Spooning Cookie Dough, Sternglas und #IAMPLASTICFREE überzeugten die mehrköpfige Programm-Kommission des Hamburg Marketing Club e.V. und setzten sich im Auswahlverfahren gegen insgesamt 24 Mitbewerber durch. Sie erhalten die Chance, ihre Ideen live am 21. November im Co-working Space Mindspace Hamburg vorzustellen. Der Gewinner bekommt eine einwöchige Kampagne auf den Digitalen City Light Postern in Hamburg, die der Hauptsponsor WallDecaux bereitstellt. Sherpa Design unterstützt den Gewinner beim Motiv-Entwurf. Der MarkenSlam wird einmal im Jahr für die beste Marketing- und Gründungsidee vom Hamburg Marketing Club e.V. und den diesjährigen Kooperationspartnern WallDecaux, Sherpa und Digital Kindergarten vergeben.

“Es ist ein gutes Zeichen, dass uns die Entscheidung so schwer gefallen ist. Die Anzahl, Qualität und Innovationskraft der eingereichten Ideen war dieses Jahr besonders beeindruckend und zeigt, dass der Gründungs-Spirit in Hamburg extrem hoch ist. Mit dem inzwischen vierten MarkenSlam fördert der Marketing Club Hamburg die Start-Up Szene und den Wirtschaftsstandort Hamburg. Wir sind sehr gespannt, welche Gründungsidee sich am Ende durchsetzen wird”, so Peter Brawand, Programm Vorstand des Marketing Club Hamburg e.V., der den MarkenSlam gemeinsam mit Jan Hansen, Vorstand der Junioren im Marketing Club Hamburg e.V., verantwortet.

Am 21. November stellen die fünf Gründer ihre Start-Up Ideen in kurzen Pitches ausgewählten Fachexperten und einem Marketingkundigen Publikum vor. Im Anschluss an jede Präsentation werden die Businessmodelle von Fachexperten durchleuchtet und hinterfragt. Die Entscheidung erfolgt durch eine anonyme Abstimmung des Publikums. Der Gewinner darf sich über eine einwöchige Kampagne auf dem DigitalCityNet in Hamburg im Wert von über 75.000 Euro freuen, bereitgestellt von WallDecaux, inklusive eines professionellen Motiv-Entwurfs durch Sherpa Design und eine Präsenz beim Digital Kindergarten 2020. Alle Finalisten erhalten außerdem eine einjährige Mitgliedschaft im Marketing Club Hamburg, dem Marketing-Netzwerk Nr. eins in Norddeutschland.

Die fünf Finalisten des vierten MarkenSlam:

Forest Gum

Forest Gum, das ist Kaugummi mit natürlicher Kaumasse. Ohne Zucker, künstliche Aromen, synthetische Zusatzstoffe und vor allem ohne Plastik als Kaumasse. Dafür mit einem Beitrag zum Klimaschutz und besseren Lebensbedingungen in den Erntegebieten der Rohstoffe.

https://forestgum.de/

#IAMPLASTICFREE

Das 2017 gegründete Start-Up hat sich zum Ziel gesetzt, einen nachhaltigen und plastikfreien Trinkhalm einzuführen. Die Strohhalme bestehen zu einem Großteil aus nachwachsender Stärke, gewonnen aus biogenen Abfallstoffen, sowie Kalzium, Magnesium und Faserstoffen.

https://www.iamplasticfree.org/

pets ahoi

Das Konzept von pets ahoi: Eine Onlineplattform, die Haustierbesitzern hilft, einen perfekten Haustiersitter in unmittelbarer Nähe zu finden, der das Tier wie ein Familienmitglied behandelt.

https://www.petsahoi.de/

Spooning Cookie Dough

Ein Keksteig ganz ohne rohe Eier und Backpulver, aber dafür mit einem hitzebehandelten Mehl. Mit diesem Rezept startete Spooning Cookie Dough 2017 in Berlin, um diese Nascherei allen Teigliebhabern zugänglich zu machen

https://spooning-cookie-dough.com/

Sternglas

Gutes Design bei Armbanduhren, hauptsächlich im Bauhausdesign, erschwinglich für Jedermann: Das ist das Konzept hinter dem Start-Up Sternglas, das 2016 gegründet wurde.

https://www.sternglas.de/pages/team-philosophie

Veranstaltungsinformationen:
Wann: 21.11.2019
Wo: MINDSPACE Hamburg
Rödingsmarkt 9
20459 Hamburg
Über den Marketing Club Hamburg e.V.:

Unsere fast 650 Mitglieder aus allen Marketingfunktionen und Branchen machen Hamburg zur Marketinghauptstadt Deutschlands – und das schon seit über 50 Jahren. Wir sind einer der größten Clubs in Deutschland, als Berufsverband für die Führungskräfte und Experten im Marketing geben wir die Möglichkeit zu anspruchsvollem und aktuellem Erfahrungsaustausch, zu einer attraktiven beruflichen Weiterbildung und zum Knüpfen wertvoller persönlicher Kontakte.

Der Marketing Club Hamburg e.V. in den sozialen Netzwerken:
Web: http://www.marketingclubhh.de
Facebook: https://www.facebook.com/MarketingClubHH
Twitter: https://twitter.com/mchhev
Xing: https://www.xing.com/net/pri21f137x/marketingclubhamburg

Hamburg (ots)

Bildquellen

  • Vierter MarkenSlam des Marketing Club Hamburg: obs/Marketing Club Hamburg e.V.

Vielleicht gefällt Ihnen auch