Startseite News & Stories VDI-Förderung für Studierende startet wieder

VDI-Förderung für Studierende startet wieder

von SolopreneurRATGEBER

VDI ELEVATE geht in die 27. Runde: Das Förderprogramm des VDI bietet Studierenden ingenieur- und naturwissenschaftlicher Fächer umfangreiche Unterstützung beim bevorstehenden Berufseinstieg. Die Teilnehmer*innen können sich in den kommenden zwei Jahren auf spannende Unternehmenskontakte und jede Menge exklusiver Vorteile freuen. Bewerbungsschluss ist der 15. März 2020.

Förderprogramm begleitet Studierende bis zum Berufseinstieg

Erfahrungen aus erster Hand, hervorragende Kontakte und Einblicke in die reale Arbeitswelt – das bietet das Förderprogramm VDI ELEVATE. Wer schon während des Studiums ein erfolgreiches Netz aufbauen und durch Praktika und Abschlussarbeiten wichtige Kontakte zu Unternehmen knüpfen möchte, sollte sich jetzt unter www.vdi.de/elevate für die 27. Runde bewerben.

Wer die Partnerunternehmen ABB, Deutsche Bahn, Daimler, Brunel, Roche und Accenture während der Bewerbertage von seinem Talent, Ehrgeiz und Können überzeugen kann, darf sich auf jede Menge Angebote freuen: „Unsere Programmteilnehmer können u.a. sieben Trainings aus dem Themenfeld der Soft- und Manage-mentskills belegen und erhalten einen Gutschein des VDI Wissensforums im Wert von 1.500 Euro“, erklärt Projektleiterin Kathrin Sevink. „Außerdem profitieren sie in den kommenden zwei Jahren von einer VDI-Mitgliedschaft, vom individuellen Bewerbungscheck zum Berufseinstieg und weiteren Angeboten aus der VDI-Gruppe.“

Bildquellen

  • VDI ELEVATE: VDI

Vielleicht gefällt Ihnen auch