Startseite News & Stories Gesunde Ernährung geht auch lecker – Hamburger Start-up HEJ mischt Snacking-Markt auf

Gesunde Ernährung geht auch lecker – Hamburger Start-up HEJ mischt Snacking-Markt auf

von SolopreneurRATGEBER
Die Gründer Julius Wolf und Jannik Stuhlmann (von links) möchten mit ihrer Marke HEJ einen gesunden Lebensstil leichter erreichbar machen.

Gesunde und bewusste Ernährung sind für die Deutschen von immer größerer Bedeutung – doch die Umsetzung fällt oftmals schwer. Ein Grund für ein Hamburger Start-up, das zu ändern! HEJ verfolgt das Ziel, ein gesundes Leben einfach erreichbar zu machen. Und der Erfolg gibt den beiden Gründern Julius Wolf und Jannik Stuhlmann Recht: eine Nominierung für den Deutschen Gründerpreis für „Innovatives Geschäftsmodell“, die Auszeichnung als eines der drei am schnellsten wachsenden Food-Unternehmen Deutschlands und der erfolgreiche Launch vom HEJ Crispy – dem ersten Schokoladen-Proteinriegel ohne Zuckerzusatz, Kollagen, Palmöl, künstliche Aromen oder Farbstoffe. Jetzt folgt der nächste Schritt: Mit der flächendeckenden Listung in allen dm-Stores in Deutschland sowie der Line-Extension mit drei weiteren Sorten der Crispy-Riegel startet auch die erste große Media Kampagne #bessersnacken.

Gesundes Snacking für Jedermann – das ist das große Ziel der Marke HEJ. „Wir wollen den Spaß in gesunde Ernährung bringen, denn wenn gesunde Ernährung Spaß macht, dann ist sie wirklich einfach“, erklärt Julius Wolf, Geschäftsführer von HEJ. Das soll auch die neue Kampagne #bessersnacken verkörpern. Egal ob HEJ Bite, HEJ Bar oder HEJ Crispy, bei allen Snacks legt das Unternehmen großen Wert auf die beste Kombination aus guten Nährwerten und leckerem Geschmack und zeigt so: Protein, glutenfrei und Low Sugar gehen auch lecker. Wer also gesund snacken möchte, muss keine Abstriche beim Geschmack machen. „Dabei möchten wir vor allem auch Menschen, die gerne Naschen, eine gesunde Alternative bieten“, so Julius Wolf weiter. Dass sie damit am Zahn der Zeit sind, spiegelt das wachsende Interesse von Händlern und Kunden wider. Seit Februar ist HEJ flächendeckend in Deutschland in allen Stores der Drogeriekette dm vertreten. Mitte März folgt der Launch von drei weiteren Sorten des HEJ Crispy-Riegels.

Bildunterschrift 2: Spaß in gesunde Ernährung bringen - das ist das große Ziel der Marke HEJ und der aktuellen Kampagne #bessersnacken.

Bildunterschrift 2: Spaß in gesunde Ernährung bringen – das ist das große Ziel der Marke HEJ und der aktuellen Kampagne #bessersnacken.

Von Sandkastenfreunden zu Gründern

Bereits 2013 legten Julius Wolf und Jannik Stuhlmann, die seit ihrer Kindheit befreundet sind, mit der Gründung der Goodlife Company GmbH den Grundstein für ihre Snacking-Revolution und die Marke HEJ. Vom Livegang der Plattform protein-projekt.de im Jahr 2014 – dem ersten Lifestyleshop für Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland – über innovatives Influencer-Marketing zu einem Zeitpunkt, in dem es noch gänzlich unbekannt ist in Deutschland und dem Launch des ersten Fitness-Adventskalenders auf dem deutschen Markt (2015): die Goodlife Company ist schon damals der Konkurrenz immer einen Schritt voraus. Mit dem Markteintritt der Marke HEJ 2016 entwickelt sich das Unternehmen weiter. Und der Erfolg bleibt nicht aus: Die Nominierung für den Deutschen Gründerpreis 2016 und ein Jahr später dann die Auszeichnung als eines der drei am schnellsten wachsenden Food-Unternehmen untermauern das Konzept, das hinter HEJ und der Snacking Revolution aus Hamburg steht.

„Unsere Mission ist es, ein gesundes Leben leichter erreichbar zu machen“, erklärt Julius Wolf. Das zeigt sich auch im gesamten Markenkonzept von HEJ: Für die Gründer war schnell klar, dass Protein und Funktionalität von Nahrungsmitteln in Deutschland zuvor immer unter einem falschen Ansatz vermarktet wurden. Dabei sei gesunde und bewusste Ernährung, auch für den Hunger zwischendurch, für jeden erstrebenswert. HEJ setzt genau hier an und bietet für jeden die passende Snacking-Lösung – und das auch über die Landesgrenzen hinweg.

Bildquellen

  • Spaß in gesunde Ernährung bringen – das ist das große Ziel der Marke HEJ: Goodlife Company GmbH
  • Die Gründer Julius Wolf und Jannik Stuhlmann (von links) möchten mit ihrer Marke HEJ einen gesunden Lebensstil leichter erreichbar machen: Unternehmenskontakt:

Vielleicht gefällt Ihnen auch