Startseite News & Stories Berliner Start-up sichert „Urlaub im Alter“ mit dem innovativen Finanzprodukt „Urlaubsrente“

Berliner Start-up sichert „Urlaub im Alter“ mit dem innovativen Finanzprodukt „Urlaubsrente“

von SolopreneurRATGEBER

Schon heute an morgen denken und sich auch im Alter regelmäßig Wünsche erfüllen: Die Urlaubsrente ist ein Altersvorsorgeprodukt, das speziell für das Bedürfnis „Urlaub im Alter“ konfiguriert ist und höchste Flexibilität in der Auszahlungsphase für den Kunden bietet. Die Idee: Kunden sollen sich unabhängig von der Höhe ihrer Rente auch im Alter jährlich ihre Urlaubswünsche erfüllen können.

Anlagestrategie gegen Fernweh: Je nach Geldbeutel oder Urlaubswunsch stehen drei Tarife zur Wahl. Mit der „Deutschland-“, „Europa-“ oder „Fernreise“ entscheidet der Kunde, wohin die Reise im Rentenalter einmal pro Jahr gehen soll. Hohe Verständlichkeit, Flexibilität und ein sinnvolles Anlagekonzept gehören zu den wichtigsten Merkmalen der Urlaubsrente. Jeder im Alter zwischen 30 und 55 Jahren kann die Urlaubsrente abschließen – und ab Rentenbeginn entscheiden, wie der angesparte Betrag im Rentenalter ausgezahlt werden soll: ob regelmäßig für den jährlichen Urlaub oder auf einmal für die Erfüllung eines Lebenstraums, z.B. einer Weltreise. Auch der Wechsel zwischen regelmäßigen und größeren Auszahlungen ist möglich.

Die Urlaubsrente ist ein Produkt der Novasurance SE, die seit März 2018 auf dem deutschen Markt aktiv ist. Gründer und Vorstände sind Rainer Bastian, gelernter Reiseverkehrskaufmann und jahrelanger Experte im Bereich der Altersvorsorge, und Tim Fabian Besser, der über viele Jahre internationale Managementerfahrung in digitalen Geschäftsmodellen verfügt.

„Mit der Urlaubsrente sollen sich möglichst viele Menschen auch im Alter mindestens einmal pro Jahr einen Urlaub leisten können“, so das engagierte Führungsduo. „Zudem ist sie als Altersvorsorgeprodukt auch digitaler Vorreiter, da sie komplett online abgeschlossen werden kann und der Kunde keine komplexen Abfragen beantworten muss. Kunden brauchen Unterlagen nicht mühsam auszudrucken und postalisch zurückzuschicken – sämtliche Abwicklungsschritte und notwendige Formalitäten funktionieren unter www.urlaubsrente.de mit nur wenigen Klicks“, ergänzen die beiden.

Erstmalig ist es mit der Urlaubsrente möglich, ein attraktives Altersvorsorgeprodukt im Ökosystem der Reisebranche zu positionieren. Damit kann nicht nur den Kunden selbst, sondern auch Online-Reiseportalen, Reisebüros, mobilen Reisevertrieben und Reiseveranstaltern ein relevanter Mehrwert geboten werden. Außerdem ist jeder Urlaubsrente-Inhaber auch ein Reisekunde von morgen.

Bildquellen

Vielleicht gefällt Ihnen auch